Leopold Stoifl
Leopold Stoifl
Geboren: 1950 in Wien
Tel. Nr.: 02574 23 77 
E-Mail: h.stoifl@aon.at 
Adresse: Am Kellerberg 2 
2191 Schrick
Künstler
Leopold Stoifl wurde 1950 in Wien geboren und ist im technischen Dienst in Wien tätig.
Im Jahre 1993 übersiedelte er mit seiner Familie nach Schrick.
Er interessierte sich schon längere Zeit für die Malkunst.
Im Weinviertel, wo die Natur am Nächsten ist, begann seine künstlerische Tätigkeit.

Seine Vorliebe gilt der Aquarell-Malerei, Bauern- und Ölmalerei, Gouache- und Mischtechnik, Ikonenmalerei, Kohle- und Pastellkreidentechnik.

Durch seine Reisen nach Australien setzte er sich nicht nur mit den Problematiken der Ureinwohner Australiens auseinander, sondern es beeindruckte ihm besonders die Kunst der Ureinwohner und ihre Weisheiten.

Die Künstler wie Egon Schiele und Gustav Klimt sind ihm große Vorbilder.
Er ist Mitglied der Ring-Galerie-Wien, Weinlandgalerie und des Kunst- und Kulturvereines „Kunstgreisslerei“ in Gaweinstal..
Seit 1994 besuchte Leo Stoifl laufend Kurse in Wien und Gaweinstal, unter anderem Landschaftsmalereikurse in der freien Natur bei der Künstlerin Eleonore Schremser.
Seit September 1999 absolviert er Kurse bei dem Künstler Günther Esterer im Rahmen der Volkshochschule Mistelbach sowie in der Künstlerischen Volkshochschule in Wien mit Schwerpunkt Porträtmalerei.
Die Krankenanstalt Sanatorium Hera veranstaltete erstmals am 24. März 2000 eine Vernissage. Diese künstlerischen Darbietungen wurde zur Drehscheibe für Patienten, Ärzte- und Pflegepersonal.

Im Jahre 2003 gründete er die Künstlergruppe „Schricker Bründlmola“.

Ausstellungen seit 1994:
Wien, Weinviertel, Ungarn, Australien
Sie sind der 27118. Besucher © 2019 - Alle Rechte vorbehalten Kontakt  Impressum  Login